Paléo-Festival mit indischen Farbtupfern

Mit Placebo, den Kaiser Chiefs, Gossip und Sophie Hunger zündet das Paléo Festival in Nyon sein Feuerwerk. Bis am Sonntag stehen über 170 Darbietungen auf dem Programm, darunter grosse Namen wie Franz Ferdinand, Moby, Amy Macdonald oder Peter Doherty.

In den sechs Festivaltagen erwartet Paléo-Chef Daniel Rossellat rund 227’000 Besucherinnen und Besucher. Von den über 170 Darbietungen sind mehr als drei Viertel erstmals in Nyon zu sehen, wie Rossellat ausführte.

Neben den internationalen Topacts finden sich auch einheimische Bands auf dem Programm, so etwa die Luzernerin Heidy Happy, die Lausanner Bands Brutus und Toboggan, Commodor aus Genf oder Ska Nerfs aus dem Jura.

Indien zu Gast

Für Farbtupfer sorgt das «Village du monde», das diesmal ganz im Zeichen Indiens steht. Zu sehen und hören ist hier beispielsweise die Jaipur Maharaja Brass Band, die von einer Tänzerin und einem Fakir begleitet wird.

Der französische Jazz-Trompeter Erik Truffaz stellt zusammen mit dem Pianisten Malcom Braff und indischen Künstlern sein «Bénarès Project» vor. Wie 2008 geben sich auch verschiedene Strassen- und Zirkuskünstler ein Stelldichein.

Täglich tausend Eintritte

Wer mit dem Auto ans Paléo reist, braucht heuer etwas mehr Nerven als sonst. Wegen Bauarbeiten auf der Autobahn zwischen Ecublens und Morges ist am frühen Abend mit Wartezeiten von rund einer Stunde zu rechnen, wie Rossellat weiter sagte.

Das Paléo Festival ist ausverkauft. Täglich sind ab neun Uhr morgens aber noch je tausend Tickets zu haben und zwar auf der Internetseite oder bei Ticketcorner. Auf dem Festivalgelände werden keine Tickets verkauft.

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: