Schlechter Sex treibt vor allem Männer zum Seitensprung

Ein Seitensprung kann viele Gründe haben und oft sind Beziehungsprobleme der Auslöser. Allerdings sind die Ursachen für die Untreue bei Männern und Frauen durchaus unterschiedlich. So ist für 48 Prozent der Männer unbefriedigender Sex mit ihrer Partnerin ein Hauptgrund für einen Seitensprung. Mit 53 Prozent ist bei den Frauen dagegen mangelnde Aufmerksamkeit durch den Mann an ihrer Seite das meistgenannte Motiv. Das hat eine Studie mit 1 000 Teilnehmern der Online-Partneragentur Parship in Zusammenarbeit mit dem Markforschungsunternehmen Innofact jetzt gezeigt.

Bei den Männern sehen 44 Prozent mangelnde Aufmerksamkeit als Anlass zu einem Seitensprung, 36 Prozent würden fremdgehen, wenn die Partnerin sich gehen lässt. Mangelnde Kommunikation lässt 35 Prozent mit anderen Frauen balzen und das Fehlen eines zärtlichen Umgangs miteinander ist für 28 Prozent der Auslöser eines Techtelmechtels außerhalb der Beziehung. Bei den Frauen ist mangelnde Kommunikation für 45 Prozent der Befragten ein Grund für Untreue und 38 Prozent gehen fremd, wenn der Partner sich gehen lässt. Unbefriedigender Sex treibt 36 Prozent in die Arme eines anderen Mannes und 33 Prozent würden einen Seitensprung in Erwägung ziehen, wenn ihr Partner ihnen das Gefühl gibt, unattraktiv zu sein.

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: